top of page

AGENDA

SeitenAnfang Agenda

LIEBLINGS-LIEDERABEND

Ganz persönlich

2. Juni 2024,17 Uhr

Haben Sie sich schon mal gefragt was Sängerin oder Sänger am liebsten singen würden, wenn Sie unabhängig von Epoche oder Thema des jeweiligen Konzertes, selber wählen könnten?
An diesem SonntagsKonzert findet in gemütlicher Atmosphere der LiebslingsLiederabend statt. Ein Konzert an dem der wunderbare Tenor Benjamin Berweger, bekannt aus Einsingen um 9, und die Sopranistin Mélanie Adami ihre Lieblingslieder singen. Am Flügel werden die beiden Sänger von Judit Polgar begleitet. Das Publikum darf sich auf schöne Musik, Lieder verschiedener Komponisten, die Geschichten und Anekdoten dahinter und einen unterhaltsamen Abend freuen.

PROGRAMM

KONZERTORT

TICKETS

Werke von ... lassen Sie sich überraschen:)

Konzertsaal, Liebestrasse 3, Winterthur

 

CHF 45 / 40 (AHV) / 25 (Studenten/Vergünstigt), Kinder bis 12 Gratis

Abendkasse und Apéro eine Stunde vor Konzertbeginn

(Bezahlung in bar oder per TWINT möglich)

Telefonische Ticketreservation: Christina Schäfer 076/325 29 34

benjamin32.jpg
Konzert A

IM MONDENSCHEIN

FREUNDSCHAFT und LIEBE
Das Eröffnungskonzert

8. September 2024, 17 Uhr

Die Saison beginnt mit einem Paukenschlag: Liebeslieder-Walzer von Brahms, eine Sammlung für vier Solostimmen und vierhändiges Klavier. Klanggewaltig und fein aufeinander abgestimmt singen die SolistInnen in Quartetten, Duetten und Soli. Sie werden begleitet von vier Händen am Klavier und berichten von Schmerz und Versöhnung, Liebe und Wehmut. Brahms zu Lebzeiten über seine Liebeslieder-Walzer: «Übrigens möchte ich doch riskieren, ein Esel zu heißen, wenn unsere Liebeslieder nicht einigen Leuten Freude machen.» Mit Hans Huber wird auch dem Zeitgenossen und glühendsten Förderer

Brahms’ musikalisch die Referenz erwiesen.

PROGRAMM

KONZERTORT

TICKETS

Liebeslieder-Walzer op. 52 von Johannes Brahms

Aus Goethes west - östlichem Divan op. 69 von Hans Huber

von Dvorak

Konzertsaal, Liebestrasse 3, Winterthur

 

CHF 45 / 40 (AHV) / 25 (Studenten/Vergünstigt), Kinder bis 12 Gratis

Abendkasse und Apéro eine Stunde vor Konzertbeginn
(Bezahlung in bar oder per TWINT möglich)

Telefonische Ticketreservation: Christina Schäfer 076/325 29 34

Bildschirmfoto 2024-05-22 um 13.54.51.png
avatar.jpg

GANZ DVORAK

Komponist im Fokus

3. November 2024, 17 Uhr

Mit dem Klavierquintett in A-Dur von Antonin Dvorak, einem seiner meistgespielten, erweist SonntagsKonzert dem tschechischen Spezialisten für Kammermusik und sinfonische Musik die Referenz. Das Klavierquintett begeistert mit satten Klängen, volkstümlichen Elementen und gut hörbaren tschechischen Einflüssen. Um auch der Zwinglikirche Respekt zu zollen, werden die wunderschönen biblischen Lieder des Komponisten im Programm zu finden sein. Sie werden vom Streichquartett und Flügel begleitet. 

PROGRAMM

KONZERTORT

TICKETS

Klavierquintett A-Dur, op. 81

Biblische Lieder, op. 99

Zwinglikirche, Unterer Deutweg 13, Winterthur

CHF 45 / 40 (AHV) / 25 (Studenten/Vergünstigt), Kinder bis 12 Gratis

Abendkasse und Apéro eine Stunde vor Konzertbeginn

(Bezahlung in bar oder per TWINT möglich)

Telefonische Ticketreservation: Christina Schäfer 076/325 29 34

Bildschirmfoto 2024-05-22 um 13.54.39.png
Ronny.png

Ronny
Spiegel

Violine

Konzert C

FREUE DICH -

CHRISTKIND KOMMT BALD

Sonntag, 22. Dezember 2024, 17 Uhr

Mit dem überregional bekannten und beliebten Weihnachtskonzert «Freue dich!» verabschiedet SonntagsKonzert das Jahr 2024. Auch dieses Jahr wird das Programm eine Mischung aus bekannten und (noch) ungehörten Melodien der Weihnachtszeit darbieten. Mit über 400 BesucherInnen ist das Konzert die Möglichkeit, neues Publikum für die SonntagsKonzerte zu gewinnen.

PROGRAMM

 

 

KONZERTORT

TICKETS

Neue und alte, bekannte und unbekannte Melodien der

Weihnachtszeit, mehrstimmig und einstimmig, begleitet

von Klavier und Cello.

Zwinglikirche Winterthur, Unterer Deutweg 13, Winterthur

Eintritt frei - Kollekte

Türöffnung 45 Minuten vor Konzertbeginn
 

Christkind ganz.jpg

Heiteres NEUJAHRSKONZERT

Sonntag, 12. Januar 2025, 17 Uhr

Ein unterhaltsamer Abend mit grossartiger Musik die zu einem heiteren Neujahrskonzert gehören. Operettenarien, süsse Walzer - und Czardasmelodien, lustige Duette und Terzette gehören genauso zu diesem Konzert Neujahr wie der perlende Champagner. Wer unsere Musikerinnen und Musiker kennt der weiss dass ein grossartiger Abend auf sich wartet. 

PROGRAMM

KONZERTORT

TICKETS

Ein Feuerwerk der schönsten Melodien von Franz Lehár bis Johann Strauss.

Konzertsaal, Liebestrasse 3, 8400 Winterthur

CHF 45 / 40 (AHV) / 25 (Studenten/Vergünstigt), Kinder bis 12 Gratis

Abendkasse und Apéro eine Stunde vor Konzertbeginn

(Bezahlung in bar oder per TWINT möglich)

Telefonische Ticketreservation: Christina Schäfer 076/325 29 34

140101 Harald_Christa-263.jpeg

KLAVIERPERLEN

6. April 2025, 17 Uhr

Sergei Rachmaninows Klaviertrio Nr. 1 verlangt viel elegisches Gespür. Das Ensemble Cunz-Sutter-Engeli hat sich dank der SonntagsKonzertreihe gefunden und zu einer eingeschworenen Einheit entwickelt. Sie verstehen es, der Schwermut des Trios eine positive Grundstimmung gegenüberzustellen. Mit Liedern von Prokofiev und Stravinsky muntert Mélanie Adami das Publikum auf und nimmt es mit auf die Reise durch die Weite russischer Klangwelten.

PROGRAMM

KONZERTORT

 

TICKETS

Musik von Rachmaninow, Skrjabin, Prokofiev,

Stravinsky

Konzertsaal, Liebestrasse 3, Winterthur

CHF 45 / 40 (AHV) / 25 (Studenten/Vergünstigt), Kinder bis 12 Gratis

Abendkasse und Apéro eine Stunde vor Konzertbeginn

(Bezahlung in bar oder per TWINT möglich)
 

Telefonische Ticketreservation: Christina Schäfer 076/325 29 34

Bildschirmfoto 2024-05-22 um 13.53.49.png

Dans la FAURE

15. Juni 2025,17 Uhr

Das Wortspiel mit dem Namen des Komponisten Gabriel Fauré ist Programm, man riecht förmlich den feuchten Waldboden und die ätherischen Öle der Fichtennadeln. Ein besonderer Fokus liegt in diesem Programm auf der Klarinette, die von Dimitri Ashkenazy meisterhaft gespielt wird. Das kongeniale Ensemble mit Mélanie Adami, Andrea Sutter und Olesya Urusova begleitet, soliert und thematisiert den Wald in diversen Stücken. Ein selten gehörtes, spektakuläres Werk beschliesst die Saison 2024/2025: der Monolog für Sopran und

Klavier «La Dame de Monte-Carlo».

PROGRAMM

KONZERTORT

TICKETS

Klarinettentrio op. 120 von Gabriel Fauré,

La Dame de Monte-Carlo von Francis Poulenc und Werke von

David Popper, Antonin Dvorak, Claude Debussy und Camille Saint-Saëns 

Konzertsaal, Liebestrasse 3, Winterthur

 

CHF 45 / 40 (AHV) / 25 (Studenten/Vergünstigt), Kinder bis 12 Gratis

Abendkasse und Apéro eine Stunde vor Konzertbeginn

(Bezahlung in bar oder per TWINT möglich)

Telefonische Ticketreservation: Christina Schäfer 076/325 29 34

Andrea.png
bottom of page